Über mich

Familie Supp - 165

Ich habe ganz früher mal BWL studiert und in einer Bank gearbeitet. Mit den Kindern kam der Wunsch nach besonderen Einzelstücken für die Kinderzimmer. Da habe ich die olle Nähmaschine abgestaubt und ein bißchen ausprobiert. Und dann kamen die Freundinnen, die „auch sowas“ genäht haben wollten. Das hat sich bis zu einem DaWanda-Shop ausgewachsen.Und ratzfatz kamen die Freundinnen, die „das auch können“ wollten. Da habe ich meine ersten Nähkurse am Küchentisch gegeben. Und im Kopf war schon gaaanz lang die Idee von einem kleinen Lädchen. Aber die Gewerbemieten und das Ladenträumchen waren nicht kompatibel. Bis meine Freundin Cordula wie die gute Fee aus dem Märchen mit Ihrer leerstehenden Einliegerwohnung um die Ecke bog. Und da sind wir nun!

Ein Kissen, eine Tasche oder ein Shirt, das Du für Deine Lieben machst, hat einen ganz besonderen Wert. Ein selbstgemachtes Kuscheltier hat eine ganz andere Bedeutung als industriell hergestellte Ware. Kinder lieben Shirts, auf die Du Ihren Namen gestickt hast. Das ist ein kleines Stück für die Ewigkeit. Ich habe eine riesige Patchworkdecke aus alten Tischdecken und Bettwäsche von meiner Oma gemacht. So etwas kannst Du nicht kaufen.

Ich dekoriere gerne um, und mit Textilien kannst Du im Nu einem Raum einen ganz neuen Look verpassen. Oder auch wirklich und tatsächlich mal einfach etwas für Dich selbst machen…eine tolle Markttasche, ein Kosmetiktäschchen, ein Mäppchen, eine Stickerei auf einem Shirt …..oder so.

Mein Nähzimmer ist ein kleines, wahrgewordenes Träumchen, wo ich mich ganz in Ruhe entfalten kann.  Ich finde immer, die Atmophäre, die entsteht, wenn man gemütlich an etwas herumbastelt und dabei noch andere kennenlernt, die das gleiche Hobby teilen…und wenn man sich dann gegenseitig inspiriert und nochmal auf ganz neue Ideen bringt…und am Ende dann schaut, was für tolle Sachen da entstehen können…das ist doch großartig! Ich möchte Dich einladen, ein Teil davon zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s